Häufig gestellte Fragen zur Altenpflege aus Polen

Wie lange dauert es, bis die polnische Pflegekraft bei uns ist?

In der Regel zwischen 4-8 Tagen.

Spricht die polnische Pflegerin Deutsch?

Ja, die Pflegerinnen werden eigens von uns geschult und auf Deutschkenntnisse überprüft.

Wird der Mindestlohn eingehalten?

Ja, der Mindestlohn wird beim Gehalt berücksichtigt.

Ist es möglich, dass auch mehrere Personen betreut werden?

Selbstverständlich. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Wie viel Freizeit steht der Pflegerin zu?

Freizeit wird individuell mit der Pflegerin abgestimmt.

Gibt es versteckte Kosten?

Nein, es entstehen keine Extrakosten bei unserer Betreuung aus Polen .

Sind die Reisekosten bereits im Preis inbegriffen?

Ja, die Reisekosten sind inklusive.

Was passiert, wenn die Chemie zwischen der Pflegerin und der
zu betreuenden Person nicht stimmt oder Probleme auftreten?

Bitte wenden Sie sich sofort an uns! Wir werden umgehend vermitteln und zeitnah eine neue Pflegekraft zur Verfügung stellen. Bisher haben die Familien, die wir betreut haben, gute Erfahrung mit polnischen Pflegekräften gemacht.

Wie lange darf die Pflegekraft in Deutschland bleiben?

In der Regel wechseln sich die Pflegerinnen alle 2 Monate ab, um nach Hause zu fahren. Diese Zeitspanne kann jedoch individuell nach Absprache um 4-8 Wochen verlängert werden.

Ist die polnische Pflegekraft versichert? Kann sie in Deutschland einen Arzt aufsuchen?

Ja, die Pflegekraft ist haftpflicht-, sozial-, und krankenversichert. Ein Arztbesuch ist jederzeit möglich.

Entsenden Sie auch Krankenschwestern?

Ja, bei Bedarf entsendet unsere Pflege- und Haushaltshilfe Agentur auch Krankenschwestern.

Hat die polnische Pflegekraft ein A1–Formular?

Ja, jede Betreuerin wird mit einem A1–Formular entsendet, welches vorgelegt werden kann.

Ist die Pflege-Rechnung steuerlich absetzbar?

Ja, die steuerliche Absetzbarkeit der Pflegeleistungen ist möglich.

Was leisten die polnischen Pflegekräfte?

Die Leistung der Pflegekraft richtet sich ganz nach den individuellen Bedürfnissen der betreuten Person. In der Regel unterstützt die Pflegekraft bei der Haushaltsführung. Zudem hilft sie der pflegebedürftigen Person bei der Körperpflege sowie beim An-und Auskleiden, überwacht die Medikamenteneinnahme und Nahrungsaufnahme. Die Pflegekraft erledigt Einkäufe, nimmt auch an gemeinsamen Freizeitbeschäftigungen teil oder begleitet bei Arzt- und Stadtbesuchen.

Gibt es Voraussetzungen für die Unterbringung der Pflegekraft?

Ein Gästezimmer mit Internetzugang ist notwendig, um Ihrer Betreuerin Privatsphäre und Kontakt zur Familie zu ermöglichen.

Mit welchen Kündigungsfristen habe ich zu rechnen?

Vertraglich festgelegt ist eine 2-wöchige Kündigungsfrist. Der Vertrag kann jedoch auch im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst werden. Im Falle einer außerordentlichen Kündigung (Sterbefall) entfällt die Kündigungsfrist gänzlich.

Darf ich vorab Profile von Pflegerinnen zugesendet bekommen?

Eine Zusendung von Profilen ist aus Datenschutzgründen (pol. RODO) erst nach Vertragsunterzeichnung möglich.

Habe ich Anspruch auf Verhinderungspflege?

Ja, ein Zuschuss durch die Pflegekasse ist möglich. Hier finden Sie weitere Informationen zur Verhinderungspflege.

Weshalb muss ich vorab einen Fragebogen ausfüllen?

Der Fragebogen ist maßgeblich für unser Preisangebot, da hierbei verschiedene Faktoren (z.B. Gesundheitszustand der zu pflegenden Person) und individuelle Bedürfnisse berücksichtigt werden. Bei jedem Preisangebot handelt es sich um eine Verhandlungsbasis. Hier können Sie Ihre Anforderungen an ein bedarfsgerechtes und individuelles Pflegekonzept in den Fragebogen eintragen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zur Pflege aus Polen habe?

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular. Wir werden Sie gern zurückrufen oder uns schriftlich bei Ihnen melden. Gern können Sie uns auch direkt anrufen. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.

Kostenfreie Beratung und unverbindliches Angebot anfordern:


Bitte tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Bitte geben Sie den gewünschten Anreisezeitpunkt für die Pflegekraft an.
Bitte geben Sie die PLZ an, wo die Pflegekraft eingesetzt werden soll.

Wann können wir Sie am besten telefonisch erreichen?

Nutzen Sie ggf. auch das Feld "Ihre Nachricht an uns".

Sie bekommen von uns eine Eingangsbestätigung. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam Ordner.

Ansprechpartner & Kontakt

Ihr Ansprechpartner ist Frau Ewa Ruf. Unsere Telefonnummer lautet:

Tel.: +49 151 1757 29 02

info@autumn-care.eu


Sie erreichen uns Montag - Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr. Falls Sie uns außerhalb der Bürozeiten kontaktieren möchten, senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir melden uns innerhalb eines Werktages bei Ihnen zurück.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen…

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close